Haus & Grund Lütjenburg
Bullenkrog 6
24321 Lütjenburg

T 04381 404 40 55

Einladung


Vor dem Hintergrund der noch in diesem Jahr zu erwartenden Entscheidung in der Stadtvertreterversammlung über die zukünftige Erhebung von Straßenausbaubeitragen in Lütjenburg laden wir Sie sehr herzlich zu einer Podiumsdiskussion mit folgender Beteiligung ein.

  • Bürgermeister der Stadt Lütjenburg: Herr Dirk Sohn
  • CDU Lütjenburg: Herr Thorsten Först
  • SPD Lütjenburg: Frau Birgit Laskowsky
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Lütjenburg: Herr Klaus Giesche
  • Bürgerinitiative Straßenausbaubeiträge in Lütjenburg abschaffen": Herr Manfred Trost
  • Verbandsdirektor von Haus & Grund Schleswig-Holstein: Herr Hans-Henning Kujath

Vorgesehen ist, dass Bürgermeister Sohn zu Beginn eine kurze Information über die bisherige Regelung zur Erhebung von Straßenausbaubeiträgen gemäß Satzung erteilt. Im Anschluss daran wird der Vorstand von Haus & Grund Lütjenburg vertreten durch Frau Tanja Wiergowski und Herr Rolf Hinrichsen die Moderation zur Hinterfragung der Thematik und der sich abzeichnenden Lösungsansätze für die Zukunft übernehmen sowie auch Fragen aus dem Publikum zulassen.

Die Podiumsdiskussion findet statt am

Dienstag, den 01. Oktober 2019 um 18.30 Uhr im Schulungsraum der VR Bank eG, Markt 8, Lütjenburg

Wegen der nur begrenzt vorhandenen Sitzplätze bitten wir um Ihre Anmeldung unter

TeI. 04381 / 4044055 in der Zeit von 19.00 - 20.00 Uhr oder per Email luetjenburg@haus-und-grund-sh.de
mit Angabe der Personenzahl bis zum 26.09.2019. Über Ihre Teilnahme an der Podiumsdiskussion würden wir uns freuen.

Haus-, Wohnungs- und Grundeigentumerverein
Lütjenburg und Umgebung eV.

Rolf Hinrichsen                             Claus-Peter Bruhn
(1. Vorsitzender)                         (2. Vorsitzender)

Jahreshauptversammlung 2019

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand statt am

Dienstag, den 07. Mai 2019, um 18.30 Uhr
im Restaurant "Lütje Burg" in Lütjenburg.

Das traditionelle Sauerfleischessen eröffnete die Veranstaltung.

Der 1. Vorsitzende Rolf Hinrichsen berichtete über die Vorstandsarbeit
im abgelaufenen Jahr und nannte beispielhaft einige Themen:
- regelmäßige Vorstandstreffen mit der allgemeinen Mitgliederverwaltung
und der Planung für die Vereinsaktivitäten
- Teilnahme an Info-Veranstaltungen des Landesverbandes
- Durchführung von Info-Veranstaltungen. Hier sei insbesondere der Info-Abend
erwähnt zur Erhebung von Straßenausbaubeiträgen für die Anlieger in den
Straßenzügen Mühlenstraße, Auf dem Kamp, Ronnebergstraße
- Einführung einer Mitgliederkarte.

Haus & Grund Lütjenburg verzeichnet nach 50 Neuaufnahmen im Jahr 2018
zum 31.12.2018 insgesamt 372 Mitglieder und möchte im Jahr 2019 gern
das 400. Mitglied begrüßen.

Holger Gieseler berichtete als Kassenwart über eine solide Finanzlage.

Dem Vorstand wurde auf Antrag einstimmig für das Jahr 2018 Entlastung erteilt.

Die durchgeführten Wahlen ergaben folgende Ergebnisse:
- Wiederwahl des 2. Vorsitzenden Claus-Peter Bruhn
- Wiederwahl des Beisitzers Jan-Oliver Bauer
- Wahl der Kassenprüferin Birgit Thiele.

Herr Hans-Henning Kujath - Verbandsjurist und Verbandsdirektor des
Landesverbandes Haus und Grund Schleswig-Holstein - hielt einen
interessanten Vortrag über die Wohnungspolitik in Bund und Land.
Es wurden u.a die Themen Grunderwerbsteuer, Grundsteuer,
Mietpreisbremse und Straßenausbaubeiträge erläutert
Lütjenburg Gutscheinübergabe

Rolf Hinrichsen (links) ist seit 25 Jahren 1. Vorsitzender bei Haus & Grund Lütjenburg.
Sein Stellvertreter, Claus-Peter Bruhn, überreicht ihm ein kleines Geschenk.